Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Warum Goldförderung in Lateinamerika für Anleger äußerst lukrativ sein kann oder sich schwäbische Anleihen lohnen. Aktien, Anleihen, Zertifikate und Fonds für die private Geldanlage.

Goldförderung bei Yamana Gold Quelle: Presse

Aktientipp - Yamana Gold: Weiter chancenreich im Bullenmarkt für Gold

Seit Gründung im Juli 2003 arbeitete sich das kanadische Bergbauunternehmen in die vorderste Reihe der internationalen Goldproduzenten vor. Nach zwei Quartalen 2012 förderte Yamana Gold 477.223 Unzen Gold und 4,5 Millionen Unzen Silber. Drückt man das Silber im Verhältnis 50 zu 1 in Gold aus, errechnet sich eine Gesamtproduktion von 567 530 Unzen Goldäquivalent. Die Förderkosten in den inzwischen sieben eigenen Minen in Argentinien (1), Brasilien (3) und Chile (2) und Mexiko (1) lagen im Schnitt bei 265 Dollar pro Unze und gehören branchenweit zu den tiefsten. Dafür sorgen der Gewinnbeitrag aus dem Kapitalanteil (12,5 Prozent) an der argentinischen Kupfer- und Goldmine Bajo de la Alumbrera sowie die mit den Förderkosten verrechneten Gewinnbeiträge aus dem Erlös von Beiprodukten der Goldproduktion, etwa Kupfer.

Kursverlauf der Yamana-Gold-Aktie

Für 2012 peilen die Kanadier eine Jahresfördermenge zwischen 1,18 und 1,31 Millionen Unzen Goldäquivalent an. Bis 2014 soll die Produktion in weiteren Bergwerken in Lateinamerika anlaufen und die Fördermenge auf über 1,75 Millionen Unzen steigen. Ende 2011 wies Yamana wirtschaftlich abbaubare Reserven von 18,1 Millionen Unzen Goldäquivalent aus. Kalkuliert wurde konservativ mit Goldpreisen weit unterhalb des Marktpreises. Das Gros der Reserven liegt zudem in bergbaufreundlichen Ländern Lateinamerikas.

Was Sie über Gold wissen sollten

Seit Erstempfehlung legte der Kurs in Euro gerechnet um knapp 500 Prozent zu. Weil das Wachstumsprofil stimmt, bietet die Minenaktie weiter gute Chancen in einem intakten Goldbullenmarkt.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%