WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Seite 3/4

Fondstipp

Fondstipp: RobecoSAM Sm. Energy - Chips für intelligenten Strom statt Solarzellen

Kaum eine Branche musste in diesem Jahr so bluten wie die Hersteller von Solarzellen: minus 40 Prozent für den World Solar Energy Index. Und das Leiden für die Solaraktien wird weitergehen. „Bis ins kommende Jahr hinein werden Hersteller von Solarzellen und -modulen mit Überkapazitäten kämpfen müssen“, sagt Fondsmanager Thiemo Lang. Das werde die Preise weiter unter Druck setzen. Er habe daher den Anteil der Solaraktien im Fonds auf 0,5 Prozent gesenkt.

Mehr Potenzial sieht Lang bei Unternehmen, die ihr Geld mit Energiemanagement verdienen. Dazu gehört beispielsweise das US-Unternehmen Silver Spring Networks. Dessen Software verknüpft digitale Stromzähler in den Privathaushalten so, dass Nachfrage und Angebot von Strom zu einem bestimmten Zeitpunkt optimal aufeinander abgestimmt werden. Versorger können so ihre Kapazitäten besser auslasten.

Die erfolgreichsten Portfolios im Einjahresvergleich (Stand 8.8.2016)
Wertentwicklung in Prozent

 

Fondsname

ISIN seit 3 Jahren¹seit 1 JahrVolatilität in Prozent²
Alternative Energie
RobecoSAM Smart EnergyLU01755717356,8–0,615,0
Vontobel New Power LU01382584045,5–1,413,5
KBC Eco Alternative EnergyBE01752799763,7–2,212,8
Konventionelle Energie
UBS ETF Solactive Global Oil Eq.IE00B5PYL424–12,72,534,6
SPDR® S&P US Energy Sel. SectorIE00BWBXM492neu1,3neu
Franklin Natural ResourcesLU0300741732–4,90,221,7
Versorger
Source Utilities S&P USIE00B3VPKB5318,619,515,1
SPDR® S&P US Utilities ETFIE00BWBXMB69neu17,6neu
NN (L) Utilities P Cap USDLU011921922712,97,810,7
¹ jährlicher Durchschnitt (in Euro gerechnet);
² je höher die Jahresvolatilität (Schwankungsintensität) in den vergangenen drei Jahren, desto riskanter der Fonds; 
Quelle: Morningstar

Ebenfalls ein Wachstumszweig seien Halbleiter, mit denen sich Energieflüsse steuern lassen, sagt Lang. Benötigt werden diese Chips beispielsweise, um Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln oder um Elektroautos mit dem höchstmöglichen Strom und damit minimalem Zeitaufwand aufzuladen. Einer der Profiteure sei beispielsweise das amerikanische Unternehmen Monolithic Power.

Fondstipp Robeco SAM Smart Energy

Neben wachstumsstarken Hightechunternehmen setzt der RobecoSAM-Fonds auch auf konservative Energieaktien, beispielsweise Gasversorger. Momentan ist er beispielsweise in der spanischen Energaz und der amerikanischen New Jersey Resources investiert. „Gasexplorationsfirmen haben wir dagegen bereits im vergangenen Jahr aus unserem Anlageuniversum gestrichen“, sagt Fondsmanager Lang. Derzeit verdienten diese Unternehmen nicht einmal ihre Kapitalkosten.

Die Wertentwicklung der Fonds gibt Lang recht (siehe Tabelle): In der Kategorie Energie haben die Fonds mit Aktien der Versorgungsunternehmen die Nase vorn.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%