WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Aktienkurs Elringklinger stürzen nach Gewinnwarnung ab

Eine Gewinnwarnung hat am Montag die Aktionäre von Elringklinger aufgeschreckt. Die Aktie des Autobauers stürzte um 12,2 Prozent ab.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Am Montag stürzte die Aktie auf ein Neun-Jahres-Tief.. Quelle: dpa

Frankfurt Elringklinger hat am Montag seine Aktionäre mit einer Gewinnwarnung verschreckt. Die im SDax gelisteten Aktien des Autozulieferers stürzten um 12,2 Prozent auf ein Neun-Jahres-Tief von 11,40 Euro ab. In einer Pflichtmitteilung hatte Elringklinger gewarnt, die Rohstoffpreise unter anderem für Stahl und Aluminium seien weiter angezogen und sorgten für erhebliche zusätzliche Belastungen im Gesamtkonzern. Dies könnte 2018 bis zu zwei Prozentpunkte in der Ergebnismarge ausmachen. Daher senkte das Unternehmen für 2018 die Ergebnismarge vor Zinsen und Steuern auf rund sieben von bisher rund neun Prozent.

Grund für die Gewinnwarnung sei eine unverändert hohe allgemeinen Unsicherheit - sowohl in politischer und makroökonomischer als auch in operativer Hinsicht, teilte Elringklinger mit. Die Umsatzerwartungen für 2018 ließ die Firma unverändert.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%