Aktientipp BP: Milliarden-Reserven für Vergleich oder Prozess

BP-Aktien werden immer noch mit einem Abschlag zur Branche gehandelt. Das macht sie zu einem interessanten Investment mit leicht erhöhtem Risiko.

Logo des BP-Konzerns Quelle: rtr

Der Britische Ölkonzern BP erhöht seine Dividende auf gut 18 Pence je Aktie und kündigt weiter steigende Zahlungen an die Aktionäre an. BP gibt damit nicht nur einen Teil seiner enormen Gewinne (23,9 Milliarden Dollar nach 4,9 Milliarden Dollar Verlust 2010) an die Aktionäre weiter. Die Briten setzten damit ein selbstbewusstes Signal für den anstehenden Mammutprozess: Am 27. Februar soll vor einem Gericht in New Orleans der Prozess über die Folgen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko beginnen, die BP im April 2010 verursacht hatte.

Die BP-Manager verhandeln deshalb derzeit mit der US-Regierung um eine außergerichtliche Einigung. Natürlich, auch die würde Geld kosten, wäre für BP aber der Schlussstrich unter das Öldesaster. Die US-Bank Morgan Stanley rechnet damit, dass ein Vergleich BP zu den bisher vorgenommenen Rückstellungen (37 Milliarden Dollar) weitere 8 bis 13 Milliarden Dollar kosten könnte.

Kursverlauf der BP-Aktie

So oder so, BP ist gewappnet. Dank des hohen Ölpreises (derzeit 118 Dollar pro Barrel für die Sorte Brent) hat BP hohe Einnahmen aus dem laufenden Geschäft. Da Öl wegen der Spannungen um den Iran und der weltweit steigenden Nachfrage eher noch teurer wird, werden die laufenden Einnahmen von zuletzt 22 Milliarden Dollar weiter anschwellen. Als Reserve könnte BP noch Beteiligungen verkaufen und damit weitere zweistellige Milliardenbeträge lockermachen.

BP-Aktien werden immer noch mit einem Abschlag zur Branche gehandelt. Das macht sie zu einem interessanten Investment mit leicht erhöhtem Risiko.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%