WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Börse Frankfurt Autos im Fokus der Dax-Anleger

Die Kauffreude an der Börse hält an. Der Dax wird nach Berechnungen von Banken und Brokerhäusern am Dienstag etwas höher in den Handel starten. Im Mittelpunkt stehen Autowerte wegen der heute beginnenden Automesse IAA.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Blick in den Handelssaal Quelle: dpa

Frankfurt Am Montag hatte der deutsche Leitindex wegen der Erleichterung über die abflauende Zerstörungskraft des Wirbelsturms "Irma" und den Verzicht Nordkoreas auf einen neuen Raketentest 1,4 Prozent höher bei 12.475,24 Punkten geschlossen.

In Frankfurt beginnt die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA). Bis zum 24. September präsentieren die großen Hersteller ihre neuen Modelle, im Mittelpunkt stehen vor allem Elektroautos.

An der Wall Street schloss der Dow Jones am Montag 1,2 Prozent höher bei 22.057 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 und der Technologieindex Nasdaq legten jeweils um 1,1 Prozent zu.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Dienstag um 1,2 Prozent auf 19.776 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,1 Prozent auf 3380 Punkte.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%