Börse New York Wall Street legt nach Rekordtag Pause ein

Die US-Börsen treten vor dem Wochenende auf die Bremse. Nachdem gestern alle drei Leitindizes neue Rekordstände markiert hatten, fehlte heute die Kraft für einen weiteren Einstieg. Konjunkturdaten fielen schwach aus.

Die Reserven sind aufgebraucht. Quelle: Reuters

Die US-Börsen sind am Freitag mit leichten Verlusten durch den Handel gegangen. Am Donnerstag hatten die drei wichtigsten Indizes - erstmals seit 1999 - allesamt auf Rekordniveau geschlossen. Nun sei eine Verschnaufpause angebracht, sagten Marktteilnehmer. Zudem hielten sich Investoren wegen schwacher Konjunkturdaten zurück. So stagnierten die US-Einzelhandelsumsätze im Juli überraschend.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte fiel am Nachmittag mitteleuropäischer Zeit um 0,2 Prozent auf 18.578 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 gab um 0,1 Prozent auf 2183 Zähler nach. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verlor ebenfalls 0,1 Prozent auf 5221 Punkte.

Die US-Börsen sind am Freitag mit leichten Verlusten in den Handel gestartet. Am Donnerstag hatten die drei wichtigsten Indizes - erstmals seit 1999 - allesamt auf Rekordniveau geschlossen. Nun sei eine Verschnaufpause angebracht, sagten Marktteilnehmer. Zudem hielten sich Investoren wegen schwacher Konjunkturdaten zurück. So stagnierten die US-Einzelhandelsumsätze im Juli überraschend.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte fiel in den ersten Minuten um 0,2 Prozent auf 18.578 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 gab um 0,1 Prozent auf 2183 Zähler nach. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verlor ebenfalls 0,1 Prozent auf 5221 Punkte.

Bei den Einzelwerten stand J.C. Penney im Mittelpunkt. Die Aktien stiegen um knapp ein Prozent, nachdem der Quartalsverlust der Kaufhauskette geringer als von Experten erwartet ausfiel.

Bei den Einzelwerten stand J.C. Penney im Mittelpunkt. Die Aktien stiegen um knapp ein Prozent, nachdem der Quartalsverlust der Kaufhauskette geringer als von Experten erwartet ausfiel.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%