WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Börsen Asien Atempause an der Tokioter Börse

Die Rally an der Tokioter Börse scheint vorerst vorbei - zumindest wurde die Euphorie am Mittwoch durch gezügelte Werte ausgebremst. Dabei hatte die New Yorker Wall Street am Vortag erneut mit Rekordwerten geglänzt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Vor einem Börsenvideofenster in Tokio. Quelle: AP

Tokio
Trotz blendender Vorgaben an der New Yorker Wall Street am Vortag, hat die Börse in Tokio den Mittwoch mit Zurückhaltung begonnen. Nikkei und Topix bewegten sich beim Start in den Tag kaum vom Fleck.

Der Australische Dollar sank unterdessen auf seinen tiefsten Stand seit Juli.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%