Börsen Asien Einzelhandel stützt den Nikkei-Index

Die Gewinne an der Wall Street haben den Aktienmarkt in Japan gestützt. Für gute Laune sorgten auch positive Zahlen vom Einzelhandel. Im Vormittagshandel legte der 225 Werte umfassende Nikkei-Index zu.

Vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: Reuters

TokioDie Börse in Tokio hat am Freitagvormittag leicht zugelegt. Verantwortlich dafür sind die Vorgaben aus den USA, aber auch überzeugende Zahlen vom Einzelhandel-Sektor.

Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg bis zur Handelsmitte um 27,42 Punkte oder 0,17 Prozent auf 16 589,97 Zähler. Der breit gefasste Topix legte bis dahin knapp um 0,87 Punkte oder 0,07 Prozent auf 1332,68 Zähler zu.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%