Börsen Asien Nikkei klettert ins Plus

Der erstarkte Dollar und die geringeren Chancen auf einen "Brexit" macht auch den japanischen Anlegern im Mittagshandel am Mittwoch wieder Appetit auf Risiko. Der Aktienhandel erholt sich, der Nikkei legt 1,7 Prozent zu.

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel. Quelle: AFP

TokioDie japanischen Autobauer, die stark von Exportwerten abhängig sind, werden am Mittwoch von einem schwächeren Yen gestützt: Toyota schwang sich zu 2 Prozent Plus auf, Honda legte sogar 2,5 Prozent zu. Der Elektronikkonzern Panasonic gewann mit 3,4 Prozent am meisten an Boden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%