WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Börsen Asien Nikkei tendiert schwächer

Am Aktienmarkt in Japan fallen am Dienstag die wichtigen Indizes. Sowohl der Nikkei-Index wie auch der Topix geben im Vormittagshandel nach. Gründe sind unter anderem der erstarkende Yen und ein schwächerer Ölpreis.

Vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: dpa

TokioWährend die Anleger in den USA wegen des Unabhängigkeitstags am Montag zu Hause geblieben sind, startet der Handel am Dienstag in Japan mit Verlusten. Nach Angaben von Bloomberg leiden vor allem Energiewerte unter dem schwächeren Ölpreises. Auch die um 0,3 Prozent erstarkende Landeswährung drückt die Stimmung. Der Topix fällt um 0,5 Prozent auf 1255,36, der Nikkei-Indey der 225 führenden Werte rutsch um 0,7 Prozent ab.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%