Börsen Asien Wenig Bewegung auf dem Tokioter Parkett

Der Nikkei tritt auf der Stelle. Im Gegensatz zum Vortag halten sich die Anleger im Mittagshandel am Dienstag zurück. Sie warten auf den neuen Job-Bericht aus den USA, der am Freitag veröffentlicht werden soll.

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: AFP

Tokio Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index bewegte sich am Dienstag bis zum Mittag effektiv gar nicht. Der breiter angelegte Topix gewannt zumindest 0,1 Prozent dazu und stand bei 1,314 Punkten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%