Börsen in Asien Gewinnmitnahmen drücken die Kurse

Zum Auftakt des asiatischen Börsenhandels am Donnerstag beeilen sich viele Anleger damit, sich die Gewinne der vergangenen Tage zu sichern. Das belastet die Aktienkurse.

TokioAn den Börsen in Asien hat der Handel am Donnerstag mit Gewinnmitnahmen begonnen. In Tokio rutschte der 225 Werte umfassende Nikkei am Vormittag um 0,1 Prozent ins Minus. Der breiter angelegte Topix bewegte sich kaum. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans gab 0,5 Prozent ab.

Zu den Verlierern gehörte Samsung. Die Papiere des Elektronikherstellers fielen um 2,6 Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%