WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Börseneuphorie Internet-Aktien im Check

Seite 2/10

Amazon: Der Discounter

Amazon Quelle: dpa

Ziemlich viel Gegenwind bekommt derzeit Jeff Bezos. Der Chef des als Internet-Buchhändler groß gewordenen Unternehmens Amazon.com investiert mächtig in die Zukunft, zulasten derzeitiger Gewinne. Das stößt auf Kritik bei Investoren, die den Amazon-Kurs binnen knapp zwei Monaten um ein Drittel auf Talfahrt geschickt haben. Bezos ficht das nicht an.

Amazon: Kursentwicklung (zur Komplettansicht bitte klicken)

Statt auf den schnellen Dollar setzt er mehr auf Marktpenetration, derzeit vor allem mit der Produktion des neuen Tablet-Computers Kindle Fire, der mit Kampfpreisen zur großen Konkurrenz von Apples iPad oder auch Samsungs Tablets werden soll. Amazon ist inzwischen viel mehr als nur ein Großhändler im Netz, so etwa auch ein führender Anbieter im Cloud Computing. Das Wachstum ist rasant, die Gewinnbewertung derzeit sehr hoch.

Fazit: Amazon bleibt eines der führenden Internet-Unternehmen der kommenden Jahre. Bei Kursen zwischen 120 und 160 Dollar kaufen.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%