WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Börseneuphorie Internet-Aktien im Check

Seite 7/10

LinkedIn: Das Profi-Netzwerk

Aktie von LindedIn könnte abwärts gehen Quelle: REUTERS

Wer den ersten Internet-Hype verpasst haben sollte, bekam im vergangenen Mai einen Nachgeschmack. LinkedIn, ein soziales Netzwerk für Geschäftskontakte, ging an die Börse. Erstzeichner freuten sich am ersten Tag über einen mehr als verdoppelten Kurs. Wer bei 45 Dollar Zeichnungskurs zum Zuge kam, konnte seine Papiere im Juli gar zu 110 Dollar verkaufen. Das wäre gut gewesen.

LinkedIn: Kursentwicklung (zur Komplettansicht bitte klicken)

Inzwischen liegt der Kurs bei nur noch 64 Dollar, mit weiterem Abwärtspotenzial. Zuletzt, im dritten Quartal, schrieb LinkedIn sogar Verluste. Läuft es so, wie von Analysten erhofft, schafft das Netzwerk dieses Jahr einen Gewinn von 27,5 Millionen Dollar bei einem Umsatz von 828 Millionen. Viele wollen da nicht mehr die aktuellen 6,3 Milliarden Dollar Marktwert bezahlen: Jede achte umlaufende Aktie ist an Hedgefonds verliehen, die auf fallende Kurse spekulieren.

Fazit: Die Aktie ist einfach zu teuer, lieber Finger weg.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%