WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Börsenwert Amazon überholt Microsoft – und ist jetzt drittwertvollster US-Konzern

Die Aktie des Onlinehändlers Amazon legt diese Woche deutlich zu. Der Konzern verdrängt damit Microsoft von Rang drei der teuersten US-Firmen.

Der Versandkonzern ist jetzt mehr als 700 Milliarden Dollar wert. Quelle: AP

DüsseldorfAm Mittwoch erholten sich die US-Börsen überraschend schnell von dem Schreck, dass die Inflation im Januar stärker gestiegen war als erwartet. Eine kleine Kursrally setzte nach einem ersten Rücksetzer ein und vor allem Technologie-Aktien legten deutlich zu.

Das Kursplus von 2,6 Prozent bei Amazon auf 1451 Dollar war größer als das von Microsoft mit einem Zuwachs von 1,6 Prozent. Damit kletterte der Börsenwert von Amazon auf 702,5 Milliarden Dollar – und übertraf erstmals zum Schluss eines Börsentags den Wert von Microsoft (699 Milliarden Dollar).

Damit ist die Rangliste der größten US-Konzerne nach Börsenwert zumindest kurzzeitig neu sortiert:

  • Rang 1: Apple, 849 Milliarden Dollar
  • Rang 2: Alphabet (Google), 745 Milliarden Dollar
  • Rang 3: Amazon, 703 Milliarden Dollar
  • Rang 4: Microsoft, 699 Milliarden Dollar
  • Rang 5: Facebook, 522 Milliarden Dollar

Der Aufstieg von Amazon vorbei an Microsoft hat damit 21 Jahre gedauert. Beim Börsengang im Mai 1997 war der E-Commerce-Konzern aus Seattle etwa 560 Millionen Dollar wert gewesen – Microsoft war damals schon an der Börse 140 Milliarden Dollar schwer.

Der Hedgefonds des aggressiven Investors Steve Cohen veröffentlichte am Mittwoch, dass er eine große Position an Amazon hält. Die Investmentgesellschaft der Familie hält demnach Amazon-Papiere im Wert von 383 Millionen Dollar.

Über das deutliche Amazon-Kursplus von mehr als 24 Prozent allein in diesem Jahr dürfte sich vor allem Amazon-Gründer Jeff Bezos freuen. Sein Vermögen schätzt der Finanznachrichtendienst Bloomberg jetzt auf 118 Milliarden Dollar.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%