WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Borussia Dortmund Aktie nach Champions-League-Enttäuschung auf Talfahrt

Das enttäuschende Unentschieden von Borussia Dortmund in der Champions League wirkt sich auf die BVB-Aktien aus. Die Papiere sackten am Donnerstag um 4,2 Prozent auf ein Zwei-Monats-Tief von 6,80 Euro ab.

Die Dortmunder hatten am Mittwochabend gegen Apoel Nikosia aus Zypern im eigenen Stadion nur ein 1:1 geschafft. Quelle: dpa

FrankfurtNach einem enttäuschenden Unentschieden in der Fußball-Königsklasse Champions League haben Anleger Aktien von Borussia Dortmund aus den Depots geworfen. Die Papiere sackten am Donnerstag um 4,2 Prozent auf ein Zwei-Monats-Tief von 6,80 Euro ab. Damit waren sie im Kleinwertesegment SDax größter Verlierer.

Die Dortmunder hatten am Mittwochabend gegen Apoel Nikosia aus Zypern im eigenen Stadion nur ein 1:1 geschafft. Damit droht dem Verein das Aus in der Champions League. „Das war natürlich enttäuschend, denn der BVB hätte das Spiel gegen einen solchen Außenseiter klar gewinnen müssen“, kommentierte ein Händler.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%