WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Brasilien Wirtschaftsaufschwung hievt Börse auf Rekordhoch

Der Wirtschaftsaufschwung in Brasilien hat der heimischen Börse ein Rekordhoch beschert. Der Leitindex der Börse Sao Paolo stieg am Dienstag in Erwartung sprudelnder Firmengewinne deutlich.

Nach der größten Rezession seit Jahrzehnten soll die Wirtschaft des größten südamerikanischen Landes Prognosen zufolge 2018 um drei Prozent wachsen. Quelle: dpa

FrankfurtIn Erwartung sprudelnder Firmengewinne decken sich Anleger mit brasilianischen Aktien ein. Daraufhin übersprang der Leitindex der Börse Sao Paolo am Dienstag erstmals die 80.000er Marke und stieg um 0,6 Prozent auf ein Rekordhoch von 80.222,01 Punkten.

Nach der größten Rezession seit Jahrzehnten soll die Wirtschaft des größten südamerikanischen Landes Prognosen zufolge 2018 um drei Prozent wachsen. Mangelnde Fortschritte bei der Sanierung des Haushalts könnten aber den Aufschwung und damit auch die Kursgewinne der vergangenen Monate gefährden, warnte Analyst Alberto Ramos von der Bank Goldman Sachs. Binnen eines Jahres hat die brasilianische Börse fast 26 Prozent zugelegt, fast doppelt so stark wie der Dax. Für kommenden Oktober sind in Brasilien Präsidentschaftswahlen geplant.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%