WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Coronakrise EZB-Akzeptanz von Ramschanleihen verschafft angeschlagenen Unternehmen Luft

Die Europäische Zentralbank nimmt auch spekulative Firmenbonds als Sicherheiten von Banken an. Damit soll die Kreditvergabe angekurbelt werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Notenbank darf seit kurzem auch spekulative Unternehmensanleihen als Sicherheit azeptieren. Quelle: dpa

Die Europäische Zentralbank nimmt in ihr Hilfspaket auch Anleihen mit schlechterer Risikoeinschätzung auf und verschafft damit vielen Unternehmen in Europa Luft. Die Kosten für die Kreditversicherung von Firmen mit einem Ratung im Schrottbereich sanken am Donnerstag. Ein entsprechender iTraxx-Index sank bis auf 478 Basispunkte, nach 508 Basispunkten am Mittwoch.

Die EZB hatte am Mittwoch erklärt, künftig auch Ramschanleihen als Sicherheiten zu akzeptieren. Mit diesem Schritt will sie dafür sorgen, dass es im Zuge der Krise nicht zu einer Kreditklemme kommt. Experten gehen davon aus, dass aufgrund des Konjunktureinbruchs Länder wie Italien und viele Unternehmen Gefahr laufen, ihre Einstufung als Investmentgrade bei Ratingagenturen zu verlieren.

Damit würden entsprechende Schuldentitel normalerweise nicht mehr die Minimalanforderungen der EZB für Sicherheiten erfüllen. „Die EZB-Entscheidung macht eine mögliche Herabstufung für Italien oder Spanien weniger schmerzlich“, sagte Marija Vertimane, Strategin beim Finanzdienstleister State Street Global Markets.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%