WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax aktuell Dax kaum verändert erwartet – Bundespolitik im Blick

Nach seinen jüngsten Kursgewinnen wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge an diesem Dienstag eine Verschnaufpause einlegen. Die Diskussion auf dem Börsenparkett dreht sich um die Bundespolitik.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Dax aktuell: Dax kratzt an der 11.000-Punkte-Marke Quelle: dpa

Frankfurt Am Montag hatte der deutsche Leitindex 0,5 Prozent höher bei 13.058,66 Punkten geschlossen. Da kaum Konjunkturdaten und Firmenbilanzen auf dem Terminplan stehen, dreht sich die Diskussion auf dem Börsenparkett um die Bundespolitik.

Nach dem Scheitern der Gespräche zur Bildung einer sogenannten Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen lehnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Neuwahlen ab und erinnerte die Parteien an ihre Verantwortung.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland kaum bewegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,3 Prozent und der Nasdaq 0,1 Prozent höher. Der S&P500 stieg um 0,1 Prozent.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Dienstag um 0,7 Prozent auf 22.416 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,3 Prozent auf 3404 Punkte.

Hier geht es zur Seite mit dem Dax-Kurs, hier gibt es die aktuellen Tops & Flops im Dax. Aktuelle Leerverkäufe von Investoren finden Sie in unserer Datenbank zu Leerverkäufen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%