WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax aktuell Der Dax dürfte heute weiter zulegen

Wegen des anhaltend schwachen Euros hat der Dax am Freitag ein Prozent zugelegt. Experten erwarten, dass es heute so weiter geht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Dax aktuell: Dax kratzt an der 11.000-Punkte-Marke Quelle: dpa

Frankfurt Zum Wochenstart wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge erneut zulegen. Er hatte am Freitag ein Prozent auf 12.819,60 Punkte gewonnen. Vorbörslich notiert er am Montagmorgen leicht im Plus.

Das liegt hauptsächlich an dem relativ schwachen Euro. Er liegt weiterhin unter der wichtigen Marke von 1,20 Dollar. „Der schwache Euro ist ein unterstützender Faktor für den Dax, da die deutschen Produkte im Ausland billiger werden“, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. Analysten gingen davon aus, dass der starke US-Arbeitsmarkt den Dollar stärken und den Euro schwächen könnten – letzterer hat sich aber wenig beeinflussen lassen.

Thema an der Frankfurter Börse werden heute hauptsächlich die deutschen Auftragseingänge. Zahlen legt unter anderem Hannover Rück vor. Der Rückversicherer steigerte den Gewinn und bekräftigte seine Gesamtjahresziele.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland weiter zugelegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung 1,4 Prozent und der Nasdaq 1,7 Prozent höher. Der S&P500 stieg um 1,3 Prozent.

In Tokio gab der Nikkei-Index am Montag um 0,1 Prozent auf 22.454 Zähler nach. Der breiter gefasste Topix-Index verlor 0,4 Prozent auf 1764 Zähler. Die Anleger sorgten sich vor einem Anstieg der Landeswährung Yen, der das Auslandsgeschäft der japanischen Unternehmen belasten könnte, sagten Händler. Zu den Verlierern am Montag gehörten daher vor allem Exportwerte. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 1,3 Prozent auf 3132 Punkte.

Hier geht es zur Seite mit dem Dax-Kurs, hier gibt es die aktuellen Tops & Flops im Dax. Aktuelle Leerverkäufe von Investoren finden Sie in unserer Datenbank zu Leerverkäufen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%