WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax aktuell Es wird wohl ein ruhiger vorletzter Handelstag

Am vorletzten Handelstag des Jahres erwarten Experten keine großen An- oder Verkäufe. Vorbörslich veränderte sich der Dax so gut wie nicht. Auch die US-Indizes bewegten sich kaum. Es wird wohl ein impulsarmer Donnerstag.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Händler im Handelssaal der Börse in Frankfurt. Quelle: Reuters

Frankfurt Am letzten vollen Handelstag des Jahres 2017 werden sich Aktienanleger Börsianern zufolge bedeckt halten. Vor dem Jahresende gehe es nur noch um Bilanzkosmetik, daher werde der Dax wohl nahe seines Schlusskurses vom Mittwoch von 13.070,02 Punkten eröffnen. Am Freitag wird zwar auch noch gehandelt, der Xetra-Handel endet aber bereits um 14.00 Uhr.

Impulse sind am Donnerstag Mangelware. Auf der Konjunkturseite stehen die wöchentlichen US-Arbeitsmarktdaten sowie das Stimmungsbarometer der Einkaufsmanager aus dem Großraum Chicago auf der Agenda.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland kaum bewegt. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,1 Prozent höher, während der Nasdaq fast unverändert bei 6939,34 Stellen blieb. Der S&P500 stieg um 0,1 Prozent.

In Tokio gab der Nikkei-Index am Donnerstag um 0,6 Prozent auf 22.784 Zähler nach. Zu den Gewinnern zählten insbesondere Industrietitel, während Bankaktien nachgaben. Zuvor hatte die Regierung Daten zur Industrieproduktion vorgelegt. Diese legte im November etwas stärker zu als erwartet. Auch an den anderen Aktienmärkten in Fernost ging es nach oben. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans lag 0,5 Prozent höher.

Hier geht es zur Seite mit dem Dax-Kurs, hier gibt es die aktuellen Tops & Flops im Dax. Aktuelle Leerverkäufe von Investoren finden Sie in unserer Datenbank zu Leerverkäufen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%