WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax aktuell Langsamen Schrittes vorwärts

Mit frischen Wind von der Wall Street geht es am Donnerstagmorgen rauf in Frankfurt, der Dax legt leicht zu. Viel Bewegung auf dem Parkett herrscht allerding nicht. Ein schwieriger Börsenmonat näher sich seinem Ende.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Experten erwarten am Donnerstag eine Fortsetzung des Seitwärtstrends. Quelle: dpa

Frankfurt Der deutsche Aktienmarkt dürfte weiter auf der Stelle treten. Am Donnerstag wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge kaum verändert starten. Am Mittwoch hatte er ebenfalls fast unverändert bei 13.061 Punkten geschlossen.

Ihr Augenmerk richten Anleger unter anderem auf die europäischen Inflationsdaten. In den USA stehen zudem die Konsumausgaben auf der Agenda. Die Käufe der Verbraucher gelten als Hauptstütze der weltgrößten Volkswirtschaft. Von den Zahlen erhoffen sich Börsianer Rückschlüsse über Zeitpunkt und Tempo der erwarteten US-Zinserhöhungen. Thema an den Finanzmärkten ist zudem das Opec-Treffen in Wien. Dabei steuern die großen Ölnationen auf eine Verlängerung der Förderbremse zu.

Die Wall Street hat am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Unter Druck standen Technologie-Werte. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging 0,4 Prozent höher aus dem Handel auf knapp 23.941 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 notierte kaum verändert mit 2626 Zählern. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verlor 1,3 Prozent auf 6824 Stellen. In Tokio lag der Nikkei der 225 führenden Werte am Donnerstag 0,6 Prozent höher bei 22.724 Punkten.

Hier geht es zur Seite mit dem Dax-Kurs, hier gibt es die aktuellen Tops & Flops im Dax. Aktuelle Leerverkäufe von Investoren finden Sie in unserer Datenbank zu Leerverkäufen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%