WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax aktuell Rückenwind von der Wall Street

Nach einem leichten Minus am Montag erwarten Börsenexperten heute einen stabilen Verlauf für den Dax. Impulse erhoffen sie aus den USA, wo der wahrscheinliche künftige Fed-Chef Hinweise zur Geldpolitik 2018 geben könnte.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Dax aktuell: Dax kratzt an der 11.000-Punkte-Marke Quelle: dpa

Frankfurt Mit Rückenwind von der Wall Street dürfte der Dax nach Berechnungen von Banken seine 13.000-Punkte-Marke am Dienstag verteidigen. Im vorbörslichen Handel notierte er minimal im Plus. Am Montag hatte er 0,5 Prozent auf 13.000,20 Zähler verloren. Wegen des starken Euro und der Verunsicherung über die politische Entwicklung in Berlin hatten einige Anleger am Nachmittag Kasse gemacht.

Mit Spannung dürften Investoren auf die Anhörung des künftigen Chefs der US-Notenbank Federal Reserve (Fed), Jerome Powell vor dem Bankausschuss des US-Senats blicken. Da die Republikaner eine Mehrheit im Senat haben, gilt eine Bestätigung Powells als wahrscheinlich. Anleger erhoffen sich von seinen Aussagen Hinweise auf die Geldpolitik der Fed 2018. Vor diesem Hintergrund dürften die Anleger auch das am Nachmittag (MEZ) erwartete Verbrauchervertrauen für November nach Lesart des Wirtschaftsverbandes Conference Board abklopfen.

An der Wall Street hatten sich die US-Indizes nach Börsenschluss in Europa kaum verändert. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,1 Prozent höher bei 23.580 Zählern. Der Nasdaq verlor 0,2 Prozent, der S&P500 blieb fast unverändert bei 2601 Punkten.

In Tokio schloss der Nikkei-Index am Dienstag ebenfalls fast unverändert bei 22.486 Punkten. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,1 Prozent auf 3324 Punkte. (Reporter: Andrea Lentz und Patricia Uhlig; redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Hier geht es zur Seite mit dem Dax-Kurs, hier gibt es die aktuellen Tops & Flops im Dax. Aktuelle Leerverkäufe von Investoren finden Sie in unserer Datenbank zu Leerverkäufen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%