WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsche Bank im Aufwind Dax erklimmt Jahresbestmarke

Der Dax legt zur Wochenmitte weiter zu. Die Deutsche Bank startet mit einem Plus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Quelle: REUTERS

Der deutsche Aktienmarkt hat zur Wochenmitte weiter zugelegt. Der Dax stieg in den Anfangsminuten um 1,2 Prozent auf ein frisches Jahreshoch von 10.903 Punkte. Ein neues Jahreshoch.

Die Titel der Deutschen Bank standen mit einem Plus von über drei Prozent erneut ganz oben. Viele Anleger setzten darauf, dass mit den bald steigenden Zinsen in den USA sich die Lage der Finanzinstitute weltweit verbessern könnte. Die Niedrigzinspolitik der großen Notenbanken hatte vor allem den Banken zugesetzt. Allerdings rechneten die meisten Anleger für die Euro-Zone vorerst nicht mit einer Zinswende. Vielmehr dürfte die EZB am Donnerstag ihren Lockerungskurs noch verlängern.

Die Aktien der Commerzbank stiegen ebenfalls um über drei Prozent. Im Schweizer Handel zogen die Papiere der Credit Suisse nach einer Verschärfung des Sparkurses um gut vier Prozent an.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%