WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Devisen Eurokurs hat sich wenig bewegt

Die europäische Gemeinschaftswährung liegt auf dem Niveau vom Vorabend. Die Lage in den USA hat sich bisher wenig am Devisenmarkt bemerkbar gemacht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt. Quelle: dpa

Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag im frühen Handel wenig bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,1133 US-Dollar gehandelt. Sie lag damit auf dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,1116 (Freitag: 1,1136) Dollar festgesetzt.

Die Zuspitzung der Lage in den USA machte sich zunächst wenig am Devisenmarkt bemerkbar. US-Präsident Donald Trump will die Unruhen notfalls mit militärischer Gewalt stoppen. Dem Markt fehlte es ansonsten an Impulsen. Auch im weiteren Handelsverlauf werden keine wichtigen Konjunkturdaten veröffentlicht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%