WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Devisen Eurokurs kaum verändert

Der Eurokurs hat sich am Donnerstag kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung notierte etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Kaum Bewegung beim Eurokurs. Quelle: dpa

Frankfurt Der Kurs des Euros hat sich am Donnerstag nur wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1141 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag etwas höher auf 1,1156 Dollar festgesetzt.

Sichere Anlagen bleiben laut Marktbeobachtern weiter gefragt. Am Mittwoch hatte dies dem Dollar bereits Rückenwind beschert. Der Dollar gilt als weltweite Reservewährung, die in unsicheren Phasen gesucht wird. Auslöser der Dollar-Gewinne waren Berichte chinesischer Staatsmedien, in denen der Einsatz Seltener Erden im Handelskonflikt zwischen den USA und China thematisiert wurde.

Mehr: Im Zollstreit haben die USA zuletzt den Handykonzern Huawei stark unter Druck gesetzt. Peking kontert nun mit Exportbeschränkungen von seltenen Rohstoffen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%