WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Direct Listing US-Krypto-Plattform Coinbase kündigt Börsengang an

Coinbase wäre damit die erste Krypto-App, die an die Börse geht. Durch den Börsengang könnte auch die allgemeine Akzeptanz von Kryptowährungen wie Bitcoin gesteigert werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Börsengang von Coinbase könnte sich auch positiv auf die Akzeptanz von Bitcoin auswirken. Quelle: dpa

Coinbase will als erste große US-Handelsplattform für Cyber-Devisen wie Bitcoin an die Börse gehen, wie es in einem Blog-Posting ankündigte. Reuters berichtete im Juli unter Berufung auf Insidern von den Plänen.

Sollte die US-Börsenaufsicht dem Schritt zustimmen, dürfte dieser ein Meilenstein auf dem Weg zu einer breiten Akzeptanz von Kryptowährungen als Anlageklasse sein. Coinbase wurde 2012 gegründet und wird von mehr als 43 Millionen Menschen in über 100 Staaten genutzt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%