WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dividende Evonik lädt zur Hauptversammlung 2020

Evonik HV 2019 Quelle: dpa

Spezialchemiekonzern Evonik lädt seine Investoren am 31. August zur Hauptversammlung 2020 ein. Anleger könnten für das Geschäftsjahr 2019 wieder eine gleichbleibende Dividende erwarten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Findet die Evonik-Hauptversammlung trotz Coronavirus statt?

Ja, jedoch wurde die Hauptversammlung, die eigentlich am 27. Mai abgehalten werden sollte, verschoben. Die diesjährige Hauptversammlung von Evonik hat nun am 31. August stattgefunden.

Wann und Wo findet die Evonik-Hauptversammlung 2020 statt?

Evonik lädt seine Anleger am 31. August um 10:00 Uhr zur diesjährigen Hauptversammlung ein. Die Veranstaltung sollte in der Grugahalle, Messeplatz 2, in 45131 Essen stattfinden, aufgrund der Coronapandemie wurde diese jedoch rein virtuell abgehalten.

Wer ist zur Teilnahme an der ordentlichen Hauptversammlung 2020 berechtigt?

An der Evonik-Hauptversammlung teilnehmen und ein Stimmrecht ausüben, dürfen nur diejenigen Aktionäre, die ihren Anteilsbesitz nachweisen können und sich rechtzeitig angemeldet haben.

Wie viel Dividende wird Evonik 2020 voraussichtlich auszahlen?

Für das Geschäftsjahr 2019 schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Evonik Industries AG eine Dividende in Höhe von 1,15 Euro je Stückaktie vor. Damit würde die Dividende genauso hoch ausfallen wie in den vergangenen vier Jahren.

Wie hat sich die Dividende von Evonik seit dem Börsengang 2013 entwickelt?

GeschäftsjahrDividende pro Aktie
20191,15 Euro*
20181,15 Euro
20171,15 Euro
20161,15 Euro
20151,15 Euro
20141,00 Euro
20131,00 Euro

*Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2019

Wann wird die Evonik-Dividende für das Geschäftsjahr 2019 ausbezahlt?

Die Ausschüttung der Dividende an die Investoren erfolgt in der Regel am dritten Bankarbeitstag nach der Hauptversammlung. Damit wird die Dividende voraussichtlich am 03. September 2020 an die Evonik-Aktionäre ausbezahlt.


Wann notiert die Evonik-Aktie „ex Dividende“?

Am Ex-Dividenden-Tag, dem Tag nach der HV, wird der Evonik-Aktienkurs um die auf der Aktionärsversammlung beschlossene Dividende reduziert und entsprechend ausgewiesen.

Bis wann muss ich Anteile von Evonik erworben haben, um dividendenberechtigt zu sein?

Um Dividende ausgezahlt zu bekommen, muss die Aktie spätestes am Tag der Hauptversammlung 2020, also am 31. August, auf dem Bankdepot verbucht worden sein.

Informationen von Evonik zur Hauptversammlung 2020 und Dividende

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%