WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Geschäftszahlen verhelfen US-Börsen zu Plus – Disney im Fokus

Der Dow Jones startet mit einem Plus in den Handelstag. Geschäftszahlen aus dem Gesundheitssektor und des Disney-Konzerns sorgten für positive Impulse.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
In der berühmten Straße befindet sich der Sitz der New York Stock Exchange. Quelle: dpa

Positiv aufgenommene Geschäftszahlen aus dem Gesundheitssektor und ein schwächerer Umsatzrückgang beim Disney-Konzern als befürchtet lassen US-Anleger zugreifen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte eröffnet am Mittwoch 0,61 Prozent höher bei 26.993 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 steigt 0,42 Prozent auf 3320 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq zog 0,25 Prozent auf 10.968 Punkte an.

Im Fokus der Anleger stand auch die Auseinandersetzung im US-Kongress über ein weiteres Corona-Hilfspaket. Die Verhandlungsführer der US-Regierung sagten am Dienstag zu, „rund um die Uhr“ mit den Demokraten zusammenzuarbeiten, um zu versuchen, bis Ende der Woche eine Einigung zu erzielen.

„Es gibt echte Befürchtungen, dass wir ohne einen US-Konjunktur-Deal ein sehr schwieriges viertes Quartal für die US-Wirtschaft und damit für die Weltwirtschaft vor uns haben werden“, sagte Seema Shah, Chefstratege bei Principal Global Investors in London.

Einzelwerte im Fokus

Disney-Aktien stiegen zum Handelsstart um rund sechs Prozent, nachdem der Umsatzrückgang bei den Themenparks und Mediennetzwerken nicht so stark ausfiel wie befürchtet. „Der Erfolg von Disney hat dazu beigetragen, den Markt weiter anzuschieben“, sagte Sam Stovall, Stratege bei CFRA Research. „Im Allgemeinen haben sich die Gewinne besser entwickelt als erwartet.“

Für positive Impulse sorgte auch der Gesundheitssektor. So hob der Drogeriemarktbetreiber und Krankenversicherer CVS Health seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr an. Der Arzneimittelhersteller Regeneron Pharmaceuticals übertraf die Prognosen für den Quartalsgewinn, was den Aktienkurs rund ein Prozent steigen ließ.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%