WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Gewinnmitnahmen an den US-Börsen – Tech-Werte sind gefragt

Nach den jüngsten Rekorden sichern Anleger erstmal ihre Gewinne. Gleichzeitig schichten sie in Tech-Aktien um – ein ermutigendes Zeichen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Blick in den Handelssaal der New York Stock Exchange. Quelle: dpa

US-Anleger haben am Montag nach der jüngsten Rekordrally Kasse gemacht. Der Dow-Jones-Index gab ein halbes Prozent auf 34.273 Punkte ab, der breiter gefasste S&P 500 fiel um 0,1 Prozent auf 4277 Zähler. Lediglich an der Technologiebörse Nasdaq ging es 0,7 Prozent aufwärts auf ein Allzeithoch von 14.460 Punkten.

Papiere von Intel, Salesforce, Apple und Microsoft führten die Gewinnerlisten mit einem Plus von bis zu 1,9 Prozent an. Es sei ermutigend, dass die Anleger in Tech-Aktien umschichteten, statt ihre Bestände breit abzuverkaufen, sagte Investmentstratege Sam Stovall vom Handelshaus CFRA.

In Erwartung von Firmenbilanzen und wichtigen Arbeitsmarktdaten in dieser Woche hielten sich die Investoren insgesamt aber zurück. Die Fed sehe sich die Beschäftigtenzahlen genau an, eine positive Überraschung werde die Debatte um eine Zinswende lauter werden lassen, sagte Stovall.

Aktien von Boeing sackten 2,3 Prozent ab und waren damit größter Verlierer im Dow-Jones-Index. Der US-Flugzeugbauer kann frühestens ab Mitte 2023 mit einer Zulassung seines neuen Langstreckenflugzeugs 777X rechnen. Der Aufsichtsbehörde FAA fehlen noch zu viele Daten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%