WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Konjunktursorgen machen US-Börsen zu schaffen

Aus Furcht vor einer US-Rezession ziehen sich Anleger aus den dortigen Aktienmärkten zurück. Viacom-Titel steigen aber deutlich.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

New York An der Wall Street fielen die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 zur Eröffnung am Montag um bis zu 0,3 Prozent. Bauchschmerzen bereitete Investoren die Entwicklung am US-Rentenmarkt, wo am Freitag erstmals seit 2007 dreimonatige Anleihen mehr abwarfen als zehnjährige. Dies sei ein Alarmsignal, da es auf eine nahende Rezession hindeute, sagte Neil Wilson, Chef-Analyst des Online-Brokers Markets.com.

Etwas Balsam für die Seele der Börsianer war der Bericht des US-Sonderermittlers Robert Mueller, demzufolge es keine Verschwörung des Wahlkampfteams von Präsident Donald Trump mit Russland gab. Mueller ging fast zwei Jahre dem Verdacht einer Einmischung Russlands in den Wahlkampf 2016 und mutmaßlicher Verbindungen zum Wahlkampfstab von Trump nach.

Im Fokus an der Wall Street standen Viacom-Titel mit einem Kursgewinn von 5,7 Prozent. Der Medienkonzern, zu dem der Musiksender MTV und das Filmstudio Paramount gehören, verlängerte eine wichtige Ausstrahlungs-Vereinbarung mit dem US-Telekomanbieter AT&T. Viacom hatte vergangene Woche mit einer Warnung vor einem möglichen Ende der Kooperation Anleger verunsichert. AT&T-Titel kamen kaum vom Fleck.

Einen Blick warfen Investoren auch auf Apple. Der Konzern will im Tagesverlauf Insidern zufolge sein neues Film- und Serien-Streaming-Angebot präsentieren, mit dem er den Platzhirschen Netflix und Amazon Konkurrenz machen will. Apple-Aktien lagen im Vorfeld des Events knapp im Plus, die beiden Rivalen büßten je ein halbes Prozent ein.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%