WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen geben nach – Aktie von Harley-Davidson gewinnt gegen den Markttrend

US-Anleger sind zum Wochenstart vorsichtig und halten nach Hinweisen Ausschau, ob sich die US-Firmen von den Folgen der Covid-19-Pandemie erholen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Blick in den Handelssaal der New York Stock Exchange. Quelle: dpa

US-Anleger lassen an der Wall Street nach dem jüngsten Rekordlauf zum Wochenanfang Vorsicht walten. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte gab zur Eröffnung am Montag um 0,4 Prozent auf 34.055 Punkte nach. Der breiter gefasste S&P 500 büßte 0,2 Prozent auf 4177 Zähler ein. Der Index der Technologiebörse Nasdaq notierte ebenfalls leicht schwächer bei 14.032 Punkten.

Investoren hielten nach Hinweisen Ausschau, ob sich die US-Firmen von den Folgen der Covid-19-Pandemie erholen. „Der Markt wartet darauf zu sehen, ob sich der Gewinnrausch bei den Banken auf andere Sektoren ausweitet“, sagte Thomas Hayes, Vorsitzender von Great Hill Capital. Vergangene Woche hatten die großen US-Banken mit durchweg besser als erwartet ausgefallenen Bilanzen geglänzt und die Kurse auf neue Höchstmarken getrieben.

Blick auf Einzelwerte

Bei den Einzelwerten schossen zum Handelsauftakt die Titel von Harley-Davidson mehr als zehn Prozent auf den höchsten Stand seit über zweieinhalb Jahren. Eine nach oben geschraubte Umsatzprognose ließ Anleger zu den Aktien des amerikanischen Kult-Motorradbauers greifen. Harleys Fokus auf größere Tourenmotorräder kurbelte zuletzt die Nachfrage an.

Im Fokus der Investoren standen zudem die Anteilsscheine von Gamestop, die mehr als acht Prozent zulegten. Für Auftrieb sorgte ein Medienbericht über eine Anteilsaufstockung des als „Roaring Kitty“ bekannten Investors Keith Gill.

Zudem verlässt der Chef des US-Videospielehändlers, George Sherman, den Konzern bis zum 31. Juli, wie die Firma mitteilte. Gamestop war in diesem Jahr mehrfach in den Schlagzeilen, weil Kleinanleger mit konzertierten Käufen Hedgefonds dazu gezwungen hatten, ihre Wetten auf einen Kursverfall der Papiere aufzulösen. Dies bescherte der Aktie zeitweise astronomische Kursgewinne.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%