WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen im Minus – Tech-Werte unter Druck

Im Sog deutlicher Verluste der Technologiewerte verlieren die US-Aktienmärkte erneut an Boden. Steigende Rohstoffpreise sorgen für zusätzliche Unsicherheit.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Blick in den Handelssaal der New York Stock Exchange. Quelle: dpa

Ein erneuter Ausverkauf der US-Technologiewerte setzt der Wall Street zu. Der Standardwerteindex Dow Jones und der breit gefasste S&P 500 fielen zur Eröffnung am Dienstag um jeweils etwa ein Prozent. Der technologielastige Nasdaq rutschte um rund zwei Prozent ab.

„Wenn man wachstumsstarke Technologiewerte auf Basis ihrer Gewinne in zehn Jahren bewertet, sind diese Überschüsse bei einer gestiegenen Inflation weniger wert als heutzutage“, sagte Dan Eye, Chef-Analyst des Vermögensverwalters Fort Pitt. Vor diesem Hintergrund büßten die Aktien von US-Konzernen wie Amazon, Apple und Facebook bis zu 2,4 Prozent ein.

An der Preisfront braue sich der perfekte Sturm zusammen, warnte Neil Wilson, Chef-Analyst des Online-Brokers Markets.com. Derzeit heizten steigende Löhne, steigende Rohstoffpreise und der sich nach der Pandemie auflösende Konsumstau die Inflation an. „Der Preisdruck wird nicht so vorübergehend sein wie die US-Notenbank Fed denkt.“

Zu den Verlierern an der Wall Street gehörten auch die Titel von Moderna, die sich um vier Prozent verbilligten. Der Corona-Impfstoff des deutschen Rivalen Biontech wurde in den USA für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. Die EU wird dem Beispiel wohl bald folgen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%