WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street startet freundlich - Apple-Aktie deutlich im Plus

Die Ängste vor einer Rezession sind geringer geworden, nun treten wieder Käufer in Aktion. Boeing setzten ihre Erholung vom Vortag fort.

New YorkBörsianer in den USA haben ihre Rezessionsängste am Dienstag hinten angestellt und sich wieder mit Aktien eingedeckt. Die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 stiegen zur Eröffnung jeweils etwa ein Prozent. „Die Panik hat sich wieder gelegt“, sagte Scott Brown, Chefvolkswirt vom Handelshaus Raymond James. „Die Rezessionsängste von vergangener Woche waren sicher etwas übertrieben aber sie werden wohl noch eine Weile lang in den Hinterköpfen der Anleger schlummern.“

In diese Richtung wiesen auch die Renditen dreimonatiger US-Bonds, die erneut über denen zehnjähriger Anleihen lagen. Allerdings rechnen immer mehr Börsianer mit einer Zinssenkung der US-Notenbank Fed in den kommenden Monaten, um die schwächelnde Konjunktur anzukurbeln.

Zu den Favoriten an der New Yorker Börse gehörten Apple mit einem Kursplus von 1,9 Prozent. Der Konzern hatte am Montag den Einstieg in den von Netflix dominierten Videostreaming-Markt angekündigt, um vom iPhone unabhängiger zu werden. Dessen Verkäufe hatten zuletzt vor allem in China geschwächelt. Anleger hatten zunächst verhalten auf die Apple-Pläne reagiert, am Montag verloren die Aktien noch 1,2 Prozent.

Boeing setzten ihre Erholung vom Vortag fort und stiegen um weitere 1,1 Prozent. Der Flugzeugbauer stellt eine Software-Update für den nach zwei Abstürzen in die Kritik geratenen Typ 737 MAX zur Verfügung.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%