WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq Apple geht an der Wall Street auf Rekordkurs

Wann knackt der Apple-Konzern als erstes US-Unternehmen die Eine-Billion-Dollar-Marke? Für viele Experten ist das nur eine Frage der Zeit.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Specialist Stephen Naughton, left, and trader Fred DeMarco work on the floor of the New York Stock Exchange, Monday, July 30, 2018. Stocks are off to a mixed start on Wall Street as gains in banks and energy companies are offset by losses in other sectors. (AP Photo/Richard Drew) Quelle: AP

New York Vor der für den Abend erwarteten Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed haben die Anleger in New York Aktien meist nur mit spitzen Fingern angefasst. Eine Ausnahme bildeten die Papiere von Apple. Sie stiegen um 4,7 Prozent auf ein Rekordhoch von 199,26 Dollar.

Der Smartphone-Hersteller hat im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn um knapp ein Drittel auf 11,5 Milliarden Dollar gesteigert. „Nachdem die Ergebnisse einiger Technologie-Schwergewichte den Marktteilnehmern zuletzt doch schwer im Magen lagen, lassen die durchaus überzeugend ausgefallenen Apple-Zahlen die Anleger durchatmen„“, sagte Thomas Metzger, Chef der Vermögensverwaltung beim Bankhaus Bauer.

Experten halten es nur noch für eine Frage der Zeit, wann der Börsenwert des Technologieriesen als erstes US-Unternehmen die Eine-Billion-Dollar-Marke knackt. Der Aktienkurs müsste laut Reuters-Daten dafür auf über 206 Dollar steigen.

Am Gesamtmarkt kamen die Kurse nicht so richtig vom Fleck. Der Dow-Jones-Index - auch Apple sind dort gelistet - notierte kaum verändert. Der S&P 500 trat ebenfalls auf der Stelle, der Nasdaq-Composite zog um 0,3 Prozent an. Von der Fed, die ihre Entscheidung gegen 20.00 Uhr MESZ bekanntgibt, wurden vor allem Hinweise auf weitere Zinserhöhungen im Jahresverlauf erwartet. Die Leitzinsen dürften die Notenbanker dieses Mal aber nicht antasten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%