WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Euro/Dollar Euro bleibt stabil

Im Vergleich zum Vortag bleibt der Wert der Gemeinschaftswährung nahezu unverändert. Für Interesse dürften heute aber einige Konjunkturdaten sorgen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Auch am Donnerstagmorgen lag der Euro bei 1,17 US-Dollar. Quelle: dpa

Frankfurt Der Euro hat sich am Donnerstag weiter um die Marke von 1,17 US-Dollar herum bewegt. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1698 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag noch etwas tiefer auf 1,1660 Dollar festgesetzt.

Am Donnerstag stehen einige Konjunkturdaten auf dem Plan, die für Interesse sorgen dürften. In Europa werden Inflationsdaten aus Deutschland erwartet. Die Zahlen sind nicht zuletzt für den geldpolitischen Kurs der EZB von Belang. In den USA werden ebenfalls Preisdaten veröffentlicht. Es handelt sich um den alternativen Preisindex PCE, der von der amerikanischen Notenbank als bevorzugtes Inflationsmaß betrachtet wird.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%