WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Euro/Dollar Euro hält seine Gewinne und notiert auf Vortagesniveau

Die allgemein freundliche Stimmung an den Finanzmärkten hat den Euro angetrieben. Die Gemeinschaftswährung notiert am Mittwochmorgen kaum verändert.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt. Quelle: Reuters

Der Euro hat sich am Mittwoch nach den Kursgewinnen der vergangenen beiden Handelstage kaum verändert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1872 US-Dollar gehandelt und damit auf dem gleichen Niveau wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1812 Dollar festgesetzt.

Nach den Osterfeiertagen konnte der Euro zeitweise von stärker als erwartet ausgefallenen Konjunkturdaten aus der Euro-Zone und einer allgemein freundlichen Stimmung an den Finanzmärkten profitieren. Marktbeobachter verwiesen außerdem auf einen Rückgang der Renditen für US-Staatsanleihen. Dies habe den Dollar belastet und dem Euro Auftrieb verliehen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%