WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Euro-Dollar Euro-Kurs kaum verändert

Nach dem Börsenschock: Die Kursbewegungen am Devisenmarkt sind eingedämmt – die europäische Gemeinschaftswährung notiert konstant.

Euro Dollar, Währung, Devisen, Wechselkurs, EUR/USD Quelle: Reuters

Frankfurt/MainDer Kurs des Euro hat sich am Mittwochmorgen nur wenig verändert. Die Gemeinschaftswährung wurde zunächst bei 1,2383 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,2329 (Montag: 1,2440) Dollar festgesetzt.

Am Vortag war der Euro noch im Zuge massiver Turbulenzen an den internationalen Aktienbörsen unter Druck geraten. Allerdings blieben die Kursbewegungen am Devisenmarkt vergleichsweise gering. Für etwas Beruhigung sorgte eine politische Entscheidung in den USA: Das Repräsentantenhaus in Washington verabschiedete einen weiteren Übergangshaushalt, um einen erneuten Stillstand von Regierung und Behörden abzuwenden. Bis zum Donnerstagabend muss jetzt eine Einigung mit dem Senat erzielt werden.

Insgesamt rechneten Marktbeobachter mit einem Handelstag ohne größere Impulse, denn es standen nur wenige Konjunkturdaten auf dem Programm. Für etwas Bewegung könnten immerhin neue Produktionsdaten aus der deutschen Wirtschaft sorgen.

Hier geht es zur Seite mit dem Euro-Dollar-Kurs, hier können Sie aktuelle Wechselkurse berechnen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%