WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Euro/Dollar Eurokurs kaum bewegt

Der Euro startet nach Ostern unverändert in die neue Woche. Bewegung dürfte am Freitag in die Märkte kommen: Dann wird der US-Arbeitsbericht erwartet.

Euro Dollar, Währung, Devisen, Wechselkurs, EUR/USD Quelle: Reuters

FrankfurtDer Eurokurs hat am Ostermontag in einem dünnen Handel kaum verändert notiert. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,2331 US-Dollar und damit in etwa soviel wie am Freitag.

Vergangene Woche hatte der Eurokurs seit dem Wochenhoch am Dienstag bei 1,2476 Dollar im Zuge einer Dollar-Stärke nach überraschend guten Konjunkturdaten wieder verloren.

Diese Woche dürfte für Investoren das wichtigste Ereignis der US-Arbeitsmarktbericht am Freitag sein. Der von Volkswirten erwarteten Abschwächung des Beschäftigungszuwachses im März wird ohne größere Sorge entgegen gesehen.

In Europa sind heute alle wichtigen Börsen und Märkte wegen des Osterfeiertags geschlossen. Bis zum Öffnen der Märkte in den USA heute Nachmittag erwarten Händler kaum Impulse.

Hier geht es zur Seite mit dem Euro-Dollar-Kurs, hier können Sie aktuelle Wechselkurse berechnen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%