WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Euro-Kurs Euro wird etwas teurer

Der Euro wird aktuell für 1,1883 Dollar gehandelt und ist damit etwas mehr wert als gestern. Da die Handelsumsätze von Devisen zwischen den Jahren gering sind, können aktuell schon kleine Handelsvolumen den Kurs bewegen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Gemeinschaftswährung ist am Mittwoch gestiegen. Quelle: dpa

Frankfurt Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gestiegen. Am Morgen wurde er bei 1,1883 US-Dollar gehandelt. In der vergangenen Nacht lag der Kurs noch bei 1,1855 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Freitag auf 1,1853 Dollar festgesetzt.

Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel. Erst am Nachmittag könnten einige US-Konjunkturdaten für Bewegung sorgen. Auf dem Programm stehen unter anderem Kennzahlen zur Konsumlaune. Zwischen den Jahren sind die Umsätze im Devisenhandel in der Regel gering. Daher können bereits vergleichsweise kleine Handelsvolumen den Eurokurs beeinflussen.

Hier geht es zur Seite mit dem Euro-Dollar-Kurs, hier können Sie aktuelle Wechselkurse berechnen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%