WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Finanzaufsicht Plus 50 Prozent in wenigen Tagen: Bafin prüft Kursrally der VW-Aktie

Ist VW das neue Tesla? Die VW-Vorzugsaktien stiegen am Donnerstag zeitweise um mehr als neun Prozent, die Stammaktien sogar deutlich zweistellig. Das ruft die Finanzaufsicht auf den Plan.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Finanzaufsicht schaue sich die Kursrally routinemäßig an, heißt es von der Bafin. Quelle: Bloomberg

Die jüngste Kursrally bei Volkswagen ruft die Finanzaufsicht auf den Plan. Die Bafin schaue sich die Bewegungen routinemäßig an, sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Die Papiere des Wolfsburger Konzerns hatten in den vergangenen Tagen mit teilweise zweistelligen prozentualen Kurssprüngen auf sich aufmerksam gemacht.

Die im Dax notierten Vorzugsaktien stiegen am Donnerstag zeitweise um mehr als neun Prozent auf ein Sechs-Jahres-Hoch von 252,20 Euro, gaben diese Gewinne bis zum Mittag aber fast vollständig ab. Die Stammaktien gewannen in der Spitze sogar fast 15 Prozent und erreichten ein Zwölfeinhalb-Jahres-Hoch von 353 Euro.

Damit summierte sich das Plus der vergangenen Tage auf mehr als 50 Prozent. Das ist der stärkste Anstieg seit den Kurskapriolen im Rahmen der Übernahme durch Porsche im Herbst 2008.

Die Stämme bewegen sich häufig überdurchschnittlich, weil nur wenige frei handelbar sind. Rund 90 Prozent der Papiere liegen fest bei den Großaktionären Porsche, Niedersachsen und Katar. Mit einer Marktkapitalisierung von aktuell knapp 150 Milliarden Dollar ist VW inzwischen mehr wert als die Konkurrenten BMW und Daimler zusammengerechnet.

Mit seiner neuen Elektroauto-Plattform mausere sich VW zu einem ernsthaften Konkurrenten für den US-Rivalen Tesla, kommentierte Analyst Jose Asumendi von JPMorgan. Zudem bestehe dank des Konzernumbaus die Chance, dass VW seine angepeilte operative Gewinnmarge von 5,5 bis 6,5 Prozent übertreffen werde.

Vor allem bei Kleinanlegern sehr begehrt

Besonders beliebt sei der deutsche Autobauer derzeit bei Kleinanlegern, sagte ein Aktienhändler. In Foren wie „Wall Street Bets“ auf der Internet-Plattform Reddit werde VW als das neue Tesla gefeiert. Dessen Aktien fielen im vorbörslichen US-Geschäft um 2,6 Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%