WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Fondsanbieter GAM wechselt Firmenchef Friedman aus

Die Suspendierung eines Fondsmanagers setzte den Fondsanbieter GAM unter Druck. Nun gibt es einen Wechsel an der Konzernspitze.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Zunächst soll der Verwaltungsrat David Jacob die Leitung der Gesellschaft übernehmen. Quelle: Reuters

Zürich Nach milliardenschweren Abflüssen von Kundengeldern wechselt der Schweizer Vermögensverwalter GAM den Konzernchef aus. Alexander Friedman trete mit sofortiger Wirkung zurück, wie GAM am Dienstag mitteilte. Verwaltungsrat David Jacob übernehme die Leitung der Gesellschaft interimistisch. Gleichzeitig werde die Suche nach einem neuen CEO eingeleitet.

Jacob war von 2014 bis 2016 Chef beim Vermögensverwalter Rogge Global Partners, der dann von Allianz Global Investors übernommen wurde. GAM hatte Ende Juli einen Manager eines Vorzeige-Fonds nach Verstößen gegen interne Richtlinien suspendiert. GAM liquidierte nach dem Vorfall die fraglichen Anleihe-Fonds und die Anleger zogen Milliarden an Geldern ab.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%