WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fondsmanager Vermögensverwalter GAM bietet wohl Fondsmanagern Bleibe-Prämien an

Die schweizerische GAM Holding leidet unter einer Krise, wegen der Investoren Geld abgezogen haben. Jetzt will sie ihre Fondsmanager wohl mit Geld zum Bleiben bewegen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
GAM soll Star-Fondsmanagern Sonder-Boni bieten, damit diese im Unternehmen bleiben. Quelle: Reuters

Zürich, London Der Schweizer Vermögensverwalter GAM Holding bietet unterrichteten Kreisen zufolge wichtigen Fondsmanagern einen Sonder-Bonus, um diese im Unternehmen zu halten. Die Gesellschaft versucht mit dieser Maßnahme eine Krise einzudämmen, in deren Folge Investoren Geld abgezogen haben und der Aktienkurs eingebrochen ist.

Der in Zürich ansässige Vermögensverwalter hat Fondsmanagern zeitlich versetzte Prämien angeboten, wie mit der Angelegenheit vertraute Personen berichteten. Sie baten darum, namentlich nicht genannt zu werden, da die Pläne vertraulich seien. Die Zahlungen würden innerhalb eines Zeitraums von zwei bis drei Jahren erfolgen, sagte eine der Personen.

Die Suspendierung von Bond-Manager Tim Haywood hatte bei der Gesellschaft eine Krise ausgelöst, Kunden zogen Milliarden von Franken an Geldern ab und CEO Alex Friedman hat es seinen Job gekostet.

GAM habe informelle Gespräche mit potenziellen Käufern für alle oder Teile des Geschäfts geführt, sagten informierte Personen im letzten Monat. Jedoch hätten Abflüsse und ungelöste Fragen zu Kontrollen und Aufsicht möglicherweise einige potenzielle Käufer abgeschreckt.

Eine Sprecherin von GAM lehnte eine Stellungnahme ab.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%