WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

FTSE100 Londoner Börse LSE kämpft mit Technikproblemen – Indexeröffnung verzögert

Aufgrund ungeklärter Ursachen kann der britische Leitindex FTSE100 am Freitag nicht sofort eröffnen. Die Dauer des Ausfalls ist zunächst unklar.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Futures hatten am Freitag einen höheren Eröffnungskurs für den FTSE100 angekündigt. Quelle: Reuters

London Technische Probleme haben der Londoner Börse LSE am Freitag zu schaffen gemacht. Der Handel im britischen Leitindex FTSE100 und im Mittelwerteindex konnte zunächst nicht aufgenommen werden, teilte die London Stock Exchange (LSE) mit. Eine Sprecherin sprach von einem „technischen Problem“, äußerte sich aber nicht zu den Ursachen oder zur voraussichtlichen Dauer des Ausfalls.

Futures hatten am Freitag einen höheren Eröffnungskurs für den FTSE100 angekündigt. Infolge des eskalierenden Handelsstreits zwischen den USA und China sowie wachsenden Sorgen über die Weltwirtschaft, hatte der britische Leitindex am Donnerstag ein Sechsmonatstief erreicht.

Der Index ist über einen Zeitraum von 30 Tagen um mehr als 6,7 Prozent gesunken, seit Jahresbeginn jedoch immer noch um mehr als 5 Prozent gestiegen.

Mehr: Der deutsche Leitindex ist auf Wochensicht satt im Minus, am Freitag ging es aber zunächst wieder aufwärts. Lesen Sie hier alles über die aktuellen Entwicklungen des Dax.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%