WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Insider-Trades Delivery-Hero-Chef verkauft Aktien für sieben Millionen Euro

Der Chef des Essenslieferdienst hat Firmenaktien im Wert von sieben Millionen Euro verkauft. Mit seinem Glaube an das Unternehmen, habe die Entscheidung nichts zu tun.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Unternehmen ist seit 24. August im Dax gelistet und hat seither rund 14 Prozent an Marktwert gewonnen. Quelle: Reuters

Der Chef und Mitgründer des Essenslieferdienstes, Niklas Östberg, hat Firmenaktien im Wert von rund sieben Millionen Euro veräußert.

Delivery Hero teilte mit, der bereits am Freitag erfolgte Verkauf habe keine Auswirkungen auf Östbergs Engagement oder seinen Glauben an das Unternehmen. Östberg, der zusammen mit SAP-Chef Christian Klein zu den jüngsten Vorstandsvorsitzenden im deutschen Leitindex gehört, habe in der Vergangenheit viele Mittel in die Gründung und das Wachstum der Firma gesteckt.

Delivery Hero ist seit 24. August im Dax gelistet und hat seither rund 14 Prozent an Marktwert gewonnen. Östberg verkaufte seine Anteilsscheine zu 111,10 Euro. Am Mittwochvormittag wurde das Papier bei 108,86 Euro gehandelt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%