Londoner Metallbörse Chaos bei Wiederaufnahme von Nickel-Handel – Erneuter Stopp

Wegen technischer Probleme, musste der Handel mit Nickel erneut angehalten werden. Einige Geschäfte werden storniert.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
Die Londoner Metallbörse musste den Handel vergangene Woche stoppen, um eine Panik am Markt zu vermeiden. Quelle: dpa

Die Wiederaufnahme des Handels mit Nickel an der Londoner Metallbörse (LME) ist am Mittwoch chaotisch verlaufen. Technische Probleme führten dazu, dass der Handel nach kurzer Zeit bereits wieder angehalten werden musste. Die vom Börsenbetreiber festgelegten Limitierungen, die erneute hohe Schwankungen verhindern sollten, wurden teils nicht berücksichtigt.

Eine kleine Menge der Transaktionen sei wegen eines Systemfehlers unterhalb der neuen Tagespreisgrenze ausgeführt worden, teilte die LME mit. Diese Geschäfte würden storniert, alle anderen Nickelgeschäfte auf dem elektronischen Handelssystem würden bestehen bleiben.

Vergangenen Montag hatte der Schlusskurs bei 48.078 Dollar je Tonne gelegen. Die LME hatte ein Preislimit in Höhe von fünf Prozent darunter oder darüber gesetzt. Am Mittwoch eröffnete der Kurs nach tagelanger Aussetzung bei 45.590 Dollar, erneut angehalten wurde er bei 43.995 Dollar.

Vergangene Woche hatte sich der Nickel-Preis binnen weniger Stunden auf mehr als 100.000 Dollar je Tonne verdoppelt. Die Londoner Metallbörse musste den Handel stoppen, um eine Panik am Markt zu vermeiden. Vor allem Autobauern bereitet der Nickel-Nachschub Sorgen, da das Metall in Batterien für E-Modelle verwendet wird. Russland ist für rund zehn Prozent der Nickel-Lieferungen weltweit verantwortlich.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%