WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nach Trump-Anordnung MSCI streicht einige chinesische Werte aus Indizes

US-Präsident Trump hat Investitionen in chinesische Firmen mit Militärverbindungen untersagt. Die Anbieter von Börsenindizes reagieren nun darauf.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Überwachungskameras der Firma Hangzhou Hikvision Digital Technology. Das Unternehmen soll keine US-Investitionen mehr erhalten. Quelle: Bloomberg

Der Indexanbieter MSCI hat einige chinesische Aktienwerte aus seinen Indizes gestrichen. Damit folgt der Finanzdiensleister einer Anordnung der US-Regierung. Bereits am 12. November hatte die Trump-Administration verordnet, dass es keine amerikanischen Investments mehr in Firmen geben dürfe, die dem chinesischen Militär gehören oder von diesem kontrolliert werden.

Konkret hat MSCI daraufhin bisher die Aktien der Unternehmen China Railway Construction, China Spacesat, China Communications Construction, CRRC, Hangzhou Hikvision Digital Technology, Dawning Information Industry and Semiconductor Manufacturing International aus den Indizes verbannt. Eine finale Liste werde es Ende Dezember geben, teilte MSCI mit. Umgesetzt würden die Änderungen am 5. Januar.

Damit reagiert jetzt bereits der dritte große Indexanbieter auf die Anweisung des US-Präsidenten. Auch FTSE Russell und S&P Dow Jones haben im Dezember chinesische Firmen aus Indizes genommen.

Der Einfluss auf die Indizes dürfte gering sein, da die Firmen darin nur geringes Gewicht hatten, beziehungsweise noch haben. Deutlicher dürften die Effekte bei den betroffenen Firmen sein. Die Vorgänge zeigen deutlich, wie stark die US-Regierung den Zugang zu globalem Kapital einschränken kann. Die Aktienkurse der betroffenen Unternehmen reagierten allerdings kaum. Eine entsprechende Ankündigung von MSCI war an den Märkten erwartet worden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%