WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Neuer Großaktionär Ouram Holding erwirbt Kontrollmehrheit bei TLG

Eine Firma des israelischen Immobilieninvestors Amir Dayan ist neuer Großaktionär bei der TLG Immobilien. Wie hoch ihr Anteil genau ist, blieb unklar. Man sei in Gesprächen zur Beteiligung institutioneller Investoren.

Kein Kontakt zu Dayan oder Vertretern von Ouram. Quelle: dpa

Die Gewerbeimmobilienfirma TLG Immobilien hat einen neuen Großaktionär. Die Ouram Holding des israelischen Immobilieninvestors Amir Dayan teilte am Freitag mit, sie habe eine Kontrollmehrheit an TLG erworben. „TLG ist ein weiterer Baustein der Konsolidierung der Immobilienaktivitäten in Deutschland“, erklärte Dayan in der Pressemitteilung. Er sei in Gesprächen zur Beteiligung institutioneller Investoren an der Transaktion.

Unklar blieb, wie hoch der Anteil von Ouram ist. Einer am Donnerstagabend veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung zufolge hielt die Ouram Holding per 17. Januar, 4,51 Prozent der Stimmrechte direkt und hat über Instrumente Zugriff auf weitere 18,03 Prozent der Stimmrechte. TLG ist an der Börse rund 2,3 Milliarden Euro wert.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%