WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Aktien auf leichtem Erholungskurs

Die Signale der Fed entspannen die Lage an den asiatischen Märkten. Alle wichtigen Indizes notieren in der Gewinnzone.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Kurse an den asiatischen Börsen steigen wieder. Quelle: dpa

Die asiatischen Aktien können sich am Donnerstag nach dem starken Rücksetzer vom Vortag wieder erholen. Die US-Notenbank Fed signalisierte, dass sie es nicht eilig hat, die Stimulierungsmaßnahmen zurückzufahren. Auch die vielversprechende Nachricht über das lang erwartete US-Infrastrukturgesetz ließ die Anleger zugreifen. Der US-Senat stimmte dafür, das billionenschwere Vorhaben voranzutreiben.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,4 Prozent höher bei 27.687 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,2 Prozent und lag bei 1924 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag 1 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen gewann 1,4 Prozent. Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,1 Prozent auf 109,78 Yen und gab 0,2 Prozent auf 6,4747 Yuan nach. Zur Schweizer Währung notierte er 0,1 Prozent niedriger bei 0,9092 Franken. Parallel dazu stieg der Euro um 0,1 Prozent auf 1,1854 Dollar und notierte kaum verändert bei 1,0778 Franken. Das Pfund Sterling gewann 0,2 Prozent auf 1,3926 Dollar.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%