WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Aktien legen weiter zu

Die Hoffnung auf ein US-Konjunkturpaket lässt die Kaufstimmung asiatischer Anleger steigen. Doch Analysten warnen vor zu schnell steigenden Kursen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Asiatische Anleger zeigen sich in Kaufstimmung. Quelle: dpa

Die asiatischen Anleger schütteln am Mittwoch Bedenken über eine zu schnelle Aktienrally ab und klammern sich an die Hoffnungen auf ein bevorstehendes US-Konjunkturpaket. Einige Analysten warnten jedoch, dass zu schnell steigende Kurse es den Märkten schwermachen könnten, ihre Gewinne zu halten. „Obwohl sich die Märkte stabilisiert haben, bleibt die Stimmung angespannt, da die Anleger weiterhin einen weiteren Ausverkauf bei den Zinsen befürchten“, sagten die Analysten von TD Securities.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,2 Prozent höher bei 29.460 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,1 Prozent und lag bei 1897 Punkten. Die Börse in Shanghai lag 1,3 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen gewann 1,2 Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%